A Corps & A Chœur

Innenhof der Regierung
14:45 & 16:30 / Vokalmusik

Dieses achtköpfige Vokalensemble aus Weismes steht für „a cappella“ und Improvisationsfreude! Melodien und Texte in existierenden oder erfundenen Sprachen setzen sich mit der Seele eines bestimmten Ortes auseinander. Deshalb sind die lebendigen Chorschwestern von „A Corps & à Choeur“ auch besonders anpassungsfähig: sie singen überall, in Cafés, in Scheunen, in Kirchen oder im Wald. Gemeinsam mit Gerd Oly, Pierre Doome und Dany Gallo nahmen sie 2013 die CD „Quodlibet“ auf. Das Repertoire reicht von Weltmusik aus Afrika, Griechenland, Georgien und Spanien über Beethoven und Brecht bis hin zu den Andrews Sisters.
Dank eines kreativen Arbeitsprozesses erhalten die Stücke eine eigene Färbung. Der innere emotionale und musikalische Schatz jeder Interpretin lässt die mehrstimmigen traditionellen und modernen Lieder und Eigenkompositionen lebendig werden. Freuen Sie sich auf klangvolle Cocktails und schelmische Tonmixturen!

acorpsetachoeur.skynetblogs.be