Tango X

Hof der Regierung
21:00 / Tango

Tango ist eine Musik, deren emotionales Spektrum zwischen Leidenschaft und Aggression, Erotik, Hingabe aber auch Verletztheit und tiefer Einsamkeit liegt. Der Wunsch eigene Ideen zu entwickeln und kreativ mit der Sprache dieser Musik umzugehen steht im Mittelpunkt dieses vierköpfigen Projekts. Tango X spielt und arrangiert bekannte Tangos (Piazolla, Gardel,Troilo, Mores) mit stilfremden Elementen. Dabei entsteht eine aufgeladene Atmosphäre, in der sich Momente herber Sinnlichkeit mit temperamentvollen, rhythmischen Dynamiken abwechseln.

Die Besetzung: Johanna Schmidt (Violine), Stefan Michalke (Klavier), David Andres (Kontrabass) und Stefan Kremer (Schlagzeug)

tangox.de