Barbara Mergelsberg (Mezzo-Sopran) & Stefan Pitz (Klavier) (Ostbelgien)

Friedenskirche 17:00-17:45
Romantische & moderne Lieder

Sängerin Barbara Mergelsberg und Pianist-Komponist Stefan Pitz unterrichten beide an der Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Ihr Lebenslauf weist Ausbildungsstationen bei renommierten Lehrern sowie internationale künstlerische Engagements auf. Stefan Pitz ist Schüler von Prof. Wolfgang Manz, 2. Preisträger des Königin Elisabeth-Wettstreits, sowie von Markus Kreul, Leiter der Liedklasse an der Universität Augsburg. Barbara Mergelsberg hat ihren Doktor an der US-amerikanischen Rutgers University gemacht. Pitz findet seinen interpretatorisch treffendsten Ausdruck vornehmlich in der Kammermusik. Mergelsbergs größte Leidenschaft gilt dem Kunstliedrepertoire vieler verschiedener Länder, insbesondere dem ihres Heimatlandes Belgien.

Programme: Lode Van Dessel (1909-1993): „Vier Liederen“; Joaquin Turina (1882-1949): Poema en forma de canciones; Richard Strauss (1864-1949): „Zueignung“, „Allerseelen“ und „Morgen“; William Bolcom (*38) : „Black Max“, „Waiting“,  „Amor“.