La Quintessenza

Friedenskirche
Klassisches Holzbläserquartett
www.laquintessenza.be

Seit mehr als zwei Jahrzehnten spielen die fünf Musiker von Quintessenza gemeinsam in der Hergenrather Harmonie. Ende 2008 haben sie das Quintett „La Quintessenza“ gegründet.
Bei Konzerten in Eupen, Kelmis, Tongern und Aachen konnten sie sich schnell einen hervorragenden Ruf erspielen. Bei der Einstufung für Kammermusikensembles im November 2011 in Eupen erhielt La Quintessenza 94,8% in der Höchstufe und somit die Anerkennung als „Kammermusikensemble mit besonderer künstlerischer Auszeichnung“.

Auch bei der Einstufung im Jahre 2014 landete LaQ wieder auf Platz 1 und darf auch weiterhin als einziges Kammermusikensemble der DG das Sonderprädikat „mit besonderer künstlerischer Auszeichnung“ tragen.

Das Repertoire des Quintetts umfasst sowohl anspruchsvolle Originalkompositionen aus Klassik und Moderne als auch leichtere Kost.

Besetzung: Flöte (Tania Devroye-Zimmermann), Oboe (Marie-Ange Kriescher-Pelzer), Fagott (Ilona Laschet), Klarinette (Cédric Kever), Horn (Rudolf Meessen)