L’odeur de la Sciure (FR)

Zirkus/Akrobatik, 20:30-21:15, www.lesptitsbras.wordpress.com

Übersetzt bedeutet der Titel des Stücks „Der Geruch von Sägespänen“. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts werden Sägespäne in der Manege ausgestreut, deren Geruch auch heute noch Erinnerungen an fröhliche Zirkusbesuche weckt. Rund um eine Art Nouveau Konstruktion nach dem Vorbild des großen belgischen Architekten Victor Horta erwacht der Zirkus des Fin de Siècle zu neuem Leben. Während  Tänzer und Akrobaten am Boden nach neuen Bewegungsformen suchen, reihen Trapezkünstlerinnen und Luftakrobatinnen auf höchstem Niveau Pirouetten und andere Heldentaten aneinander. Tonspuren aus der Zeit der Belle Époque sorgen für eine mitreißende Untermalung der Nummern und verleihen der Aufführung eine filmische Dimension.