Ostbelgische Slammer gesucht! Pflicht und Kür beim Eupener Poetry Slam Dichter dran!  

Wir suchen wieder Poetry-Slammer für den Poetry Slam „Dichter Dran!“, der am 30.09. um 20:00 Uhr im Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen stattfinden wird und der wahlweise als Vorbereitung zum euregionalen Slam BORDERLINES genutzt werden kann.

An alle Sprachschürfer zwischen Our und Göhl, die gerade über neuen Texten brüten oder ihre (grammatikalische)Basis chillen. Gebt ein Lebenszeichen aus euren Sommerquartieren und verbrieft eure Teilnahme am edelsten aller ostbelgischen Literaturduelle bis zum 20. August ! Sämtliche literarischen Formen von Lyrik bis Prosa und von Rap bis Comedy sind erlaubt, um den entscheidenden Stich beim Publikum zu landen. Gegen die internationalen Slam-Konventionen hingegen spricht die Verwendung von Requisiten, Kostümen und Musikinstrumenten.

Wenn ihr eure Texte darüber hinaus in die Euregio tragen wollt, empfehlen wir euch die Teilnahme an der Vorrunde des euregionalen Slams BORDERLINES in Aachen. Solltet ihr hier siegreich hervorgehen, wartet die BORDERLINES Finalrunde in Heerlen auf euch.

Moderiert wird der Abend in Eupen erneut vom Aachener Slamily-Oberhaupt  Robert Targan.
Anmeldung und Kontakt unter marc.cuertz@sunergia.be