Marc Kirschvink: Vernissage

Bild wird zu Partitur

Der Raerener Maler und Musiker Marc Kirschvink hat für seine Ausstellung   „ – Partitur –  die zweite Stufe“ mit dem ebenfalls aus Raeren stammenden Komponisten Christian Klinkenberg und der Band Kadrasonic zusammengearbeitet, die seine Bildkompositionen in Musikkompositionen „übersetzt“ haben.

Die 2015 begonnene Zusammenarbeit zwischen dem Komponisten Christian Klinkenberg und dem Maler Marc Kirschvink geht weiter. Beim Projekt PARTITUR, mit Aufführungen in Bonn, Troisdorf, Eupen und Köln, wurden Kirschvinks Bildkompositionen zu Musik. Für Klinkenbergs Oper  „Das Kreuz der Verlobten“ wurde das System der grafischen Notation weiterentwickelt. Elemente aus den Werken Kirschvinks wurden hierzu nach den Erfahrungen der Aufführungen extrahiert und mit gezielter musikalischer Wirkung rekonstruiert. Mit Ausnahme der Tonhöhe und des Textes wurden alle musikalischen Parameter der Komposition wie Rhythmus, Dynamik und Ausdruck im Bild dargestellt. Durch die musikalische Interpretation der mehrschichtigen visuellen Umsetzung der kompositorischen Planung entstehen erfrischend neue Bild- und Klangkonstrukte: Eine interdisziplinäre, künstlerisch lebendige Begegnung.

 

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit

Am 04/02/2017 Um: 18:00 - 22:00

Location

Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen

In Kategorie: