SEITENstraße: Lesen hinterm Tresen

Über 130 Lesungen in 30 innerstädtischen Geschäften bei freiem Eintritt ab 14:00 Uhr. Besucher und Vorleser treffen sich ab 22:00 Uhr zum gemeinsamen Abschluss im Bistro des Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen. Der Eintritt ist frei.

Tierische Geschichten im Reisebüro, gerissene Schmuggler in der Bäckerei oder spannende Science Fiction im Jugendbüro: SEITENstraße hat sich zum festen Veranstaltungstermin am letzten Samstag des Monats November entwickelt.

Bei freiem Eintritt besuchen zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer schillernde und alltägliche Orte: mal lustig, mal nachdenklich, oft berührend sind die Lesungen, die im stündlichen Rhythmus stattfinden und zum Erkunden der vorweihnachtlichen Innenstadt einladen. Der gemeinsame Nenner bleibt: Erleben Sie Literatur in ihren vielfältigsten Formen und in ungezwungener Atmosphäre.

An über 30 Orten finden Lesungen statt – bis auf wenige Ausnahmen wird jede Lesung vier Mal vorgetragen. Die diesjährige SEITENstraße beginnt um 14:00 Uhr mit Lesungen von und für Kinder und Jugendliche.

Neben beliebten Leseorten wie Bestattungen Kolvenbach, Apotheke Schunck oder Schuster Schroers finden erstmalig Lesungen u.a. im Stadtmarkt, im Friseursalon Bilind und im Riad de Marrakesh statt. Unter dem Motto „Zwischen zwei Kulturen“ erzählen dort die Geschäftsinhaber aus Syrien, der Türkei und Marokko ihre persönliche Geschichte.

Wie in den vergangenen Jahren sind auch 2016 wieder geschichtliche Themen fester Bestandteil der SEITENstraße. Das Buch „Gefährliche Grenze“‘ von Volker Leuoth beispielsweise behandelt die Schmugglerei, die nach dem 2. Weltkrieg unsere Region geprägt hat.

Mehr denn je lesen Autoren aus eigenen Werken und Texten vor; so beispielsweise Marcel Bauer (Roman), Christiane Denes (Kurzgeschichten), Ton Kurstjens (Gedichte) , Erwin Radermacher (eigener Text), David Brüls (Fantasy-Kurzgeschichten), Robert Sukrow (eigene Texte), Volker Leuoth (historischer Text) und Saskia Roder (Kurzgeschichte).

Der Ausklang findet in diesem Jahr ab 22:00 Uhr wieder im Bistro des Kulturzentrum Alter Schlachthof statt.

Freuen Sie sich auf eine spannende SEITENstraβe 2016!

Das komplette Programm im PDF-Format:

161126_seitenstrasse_recto
161126_seitenstrasse_verso

 

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit

Am 29/11/2014 Um: 14:00 - 20:00

Location

Eupen Innenstadt

In Kategorie: