Xolani Mdluli: Jabulani und der Löwe

Kindertheater, am Sonntag, den 23. August um 14:15 und um 17:15 Temsepark Weserpavillon

Der aus Südafrika stammende und in Walhorn lebende Schauspieler und Tänzer Xolani Mdluli eröffnet am Sonntag mit seinem Kinderstück „Jabulani und der Löwe“ den Temsepark.

Der Junge Jabulani trifft auf einen Löwen, der sich in der Falle eines Jägers verfangen hat und der unter höllischen Schmerzen leidet. Der Löwe bittet den Jungen, ihn zu befreien und gibt ihm das Versprechen, dass er ihn nach seiner Freilassung auch nicht fressen wird. Jabulani hat Mitleid mit dem Löwen und ist überzeugt von seiner Aufrichtigkeit. Der Löwe jedoch steckt schon eine Weile in der Falle fest und als er endlich frei ist, hat er großen Hunger… Was wird aus seinem Versprechen? Darf er es so einfach brechen? Und was sagen die anderen Tiere dazu?

Das Ein-Mann-Theaterstück „Jabulani und der Löwe“ bringt einen Hauch Afrika zum Publikum. Das Märchen wird mit viel Bewegung, Tanz und Gesang erzählt. Wie in jedem Märchen steckt auch eine Botschaft in dieser Geschichte, die nach der Vorstellung mit dem südafrikanischen Darsteller besprochen werden kann. Somit erhalten die Zuschauer die Gelegenheit mehr über Südafrika und seine Kultur zu erfahren. Das Stück ist für Kinder zwischen 3 und 9 Jahren gedacht.