Trio d’Anges (Ostbelgien)

Friedenskirche 15:15-16:00
Klassik

Der Name Trio d´Anges ist ein französisches Wortspiel: Anges und Anches hören sich für deutsche Ohren gleich an, nur heißt es das eine mal Engel, das andere Mal Rohrblatt, bezeichnet also den schwingenden Teil des Mundstücks der Holzblasinstrumente. Yvonne SCHABARUM (Oboe), Audrey LUZIGNANT( Fagott), Christiane COLLIENNE (Klarinette) haben sich an der Musikakademie Eupen kennengelernt und ihr Programm umfasst Werke von Bach und Haydn, aber auch Tango und Ragtime