Junebug In A Jar

Am Clown 16:30-17:30
Akustik-Pop-Duo

www.facebook.com/junebuginajar/

Fast 15 Jahre ließen sich Ernst Kochen und Miranda Zuiderduin Zeit, um festzustellen, dass sie auch als Duo füreinander bestimmt sind. Für die ersten gemeinsamen Versuche mit Gitarre und zweistimmigem Gesang, konzentrierte sich das Paar auf subtil reduzierte Coverversionen lieb gewonnener Songs in großer stilistischer Breite. Von David Bowie und Talk Talk über die Smashing Pumpkins bis hin zu The Notwist und Emile Sandé wuchs das Repertoire, das im Frühjahr 2015 in das erste Album „Borrowed Plumes“ (Fremde Federn) mündete. Danach setzten Junebug in a Jar mehr und mehr auf Songs aus der Feder von Ernst Kochen. Die neuen eigenen Songs verbinden dabei traditionelle Folk- und Country-Elemente mit gegenwärtiger Popmusik.
Über dem eigenwilligen Gitarrenspiel transportieren die beiden sich perfekt ergänzenden Stimmen nicht selten die ganz großen Gefühle: Leidenschaft und Liebe, Schmerz und Melancholie! Im Mai 2017 erschien das neue Album „The Good Life” mit 15 eigenen Songs, aufgenommen im NotaFalsa-Studio von Sasha Sirovica. Dabei wird das Duo von diversen Gastmusikern unterstützt, u.a. Klaus Niessen (The Mighty Sleepwalkers, Senor Torpedo, etc.), Hartmut Heil (Klark Nova), Nina Leonards (Duo Topolino).