Alle Artikel von Sunergia

WeltkulTOUR| Eine musikalische Entdeckungsreise durch die Eupener Unterstadt

Am 7. März laden wir erneut zur beliebten kulturellen Entdeckungsreise WeltkulTOUR ein. Vier originelle Spielorte, deren Adressen im Vorfeld nicht bekannt gegeben werden, werfen sich für Kultur-Wandelnde in Schale. Start- und Endpunkt ist das Internat des Zentrums für Förderpädagogik, Monschauer Straße 61, 4700 Eupen. Dort wird ebenfalls in geselliger Runde der Abend ausklingen.  Treffen am Startpunkt ... Weiterlesen...

„SEITENstraße – Lesen hinterm Tresen“

Die Literaturdame „SEITENstraße – Lesen hinterm Tresen“ macht die ganze Stadt zu ihrem Salon. Wenn sie ruft, öffnen Büchermenschen an außergewöhnlichen Orten ihre literarische Schatzkiste.  Am Samstag, den 30. November, ab 15:30 Uhr startet die nächste Ausgabe.  Mittlerweile zum zwölften Mal laden 30 Geschäfte und Einrichtungen dazu ein, in ihren Räumlichkeiten, Literatur mal anders als unter ... Weiterlesen...

Neues Programmfaltblatt zu den Highlights 2020 ( Januar-Februar-März)

Unter folgendem Link könnt ihr euch die PDF-Version des brandneuen Faltblattes herunterladen: Freuen Sie sich auf Konzerte, Tanz und Kabarett mit Fischer & Jung, Charlotte Haesen & Philip Breidenbach feat. Ernst Reijeger, Maxi Gstettenbauer, Yeol Eum Son, David Helbock, Jazzrausch Bigband, Millionaire, Das Lumpenpack, Martin Kohlstedt. Alter Schlachthof Programm 2020   Weiterlesen...

Kabarett Projektgruppe

Sie lieben Kabarett und wollen diese Liebe auch unters Volk bringen: Ein bis zweimal pro Jahr treffen sie für alle Kabarettfans eine exquisite Künstler-Auswahl. Die Mitglieder der Projektgruppe sind: Georg Hamacher, Andy Kockartz, Claudia Kreutzer, Achim Meyer Projektkoordination: Marc Cürtz, Kontakt: +32 (0)87 594 626 oder marc.cuertz@sunergia.be Weiterlesen...

Junebug In A Jar

Am Clown 16:30-17:30 Akustik-Pop-Duo www.facebook.com/junebuginajar/ Fast 15 Jahre ließen sich Ernst Kochen und Miranda Zuiderduin Zeit, um festzustellen, dass sie auch als Duo füreinander bestimmt sind. Für die ersten gemeinsamen Versuche mit Gitarre und zweistimmigem Gesang, konzentrierte sich das Paar auf subtil reduzierte Coverversionen lieb gewonnener Songs in großer stilistischer Breite. Von David Bowie und ... Weiterlesen...

Six Pack

BRF Bühne Klötzerban 14:00-15:00 Unterhaltungsmusik Die regionale Formation Sixpack unter der Leitung von Luc Marly ist ein Saxophonsextett für fast jeden Anlass.Anspruchsvolle gut hörbare Musik wie die Ouverture von „Riverdance“  oder Filmmusik, so kennt man Sixpack. Popmusik der 80er von z.B. Al Jarreau oder Earth Wind and Fire, und auch aktuelle Hits von u.A. Bruno Mars…,  ... Weiterlesen...

Alexander Ohles

Alexander Ohles (B) 15:15-16:00 Am Clown Folk-Pop Alexander Ohles est un musicien compositeur qui produit du folk-pop acoustique dans la pure veine des grosses pointures de ce genre musical. Son répertoire est constitué en partie de reprises de grands noms tels que Mumford & Sons, Bruce Springsteen ou Jeff Buckley, en partie de chansons écrites ... Weiterlesen...

Cyrill(Unit) & HighTag plus Ill‘n‘Cyrill

Am Clown: 14:00-14:40 Rap CyrilL(Unit)&HighTag kennen sich gefühlt eine halbe Ewigkeit und bringen sich schon seit der Schulzeit ins Rap-Game ein. Verfolgt man ihre musikalische Entwicklung auf youtube und vor allem ihre Klickzahlen, erkennt man, dass die Jungs „real“ sind und immer wieder neue rhythmische Elemente  in ihrem Rap-Labor zusammenbringen. Mit elektronischen Trap-Bangern oder atmosphärischen ... Weiterlesen...

Bidla Buh

BRF-Bühne Klötzerbahn 19:45-20:45 Musik-Comedy www.bidla-buh.de Mit Schmelz in der Stimme, gestopfter Trompete und schmeichelnd swingender Jazzgitarre präsentieren die norddeutschen Casanovas ihre Show „Die Männer sind schon die Liebe wert…“. Ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus, nicht nur für die Damenwelt! Mit tollkühnen Stil- und Zeitsprüngen intonieren Bidla Buh ihre ganz eigene Art von Humor. So fallen ... Weiterlesen...

La Jungle

Am Clown Techno-Kraut-Trance www.lajungleband.com/ La Jungle ist ein Duo aus Mons und momentan die Speerspitze der wallonischen Rockszene. Die beiden Wilden schleudern ihren Sound  bildlich gesehen vor ein großes Feuer und  lassen ihre Fans verschwitzt drum herum  tanzen.  Eindringlicher Gesang wird perfekt  in ein mathematisch präzises Konstrukt aus heftigen Gitarrenriffs und brachialer Schlagzeugarbeit eingewoben. Ein  ... Weiterlesen...