ARNO

Chudoscnik Sunergia präsentiert die belgische Musiklegende Arno mit einem Tryout-Konzert zum Start seiner „Human Incognito“-Tournee am Freitag, den 15. Januar um 21:00 Uhr. Einlass: 20:00 Uhr.

Über Sprach- und Ländergrenzen hinaus geliebt: Mit seiner rauen, an Tom Waits erinnernden Stimme, seiner kernigen Rock- und Bluesmusik und seinen Texten in englischer, französischer und flämischer Sprache begeistert der gebürtige Ostender Arno seit Jahrzehnten ein internationales Publikum.

Seine klare Botschaft ist aktueller denn je: „After all we’re all Europeans“ – Arno plädiert in seinen Stücken für Offenheit und Toleranz und trifft damit auch im fünften Jahrzehnt seiner Karriere den Nerv seiner zahlreichen Fans!

Nach ersten Gehversuchen in den 1970er Jahren mit Bands wie Freckle Face, Tjens Couter und TC Matic startete Arno seine Solokarriere im Jahre 1986 und wurde musikalisch wie menschlich endgültig zum Kosmopolit.

Er veröffentliche im Laufe der Jahre höchst erfolgreiche Eigenkompositionen wie „Bathroom Singer“ oder „Les yeux de ma mère“ und machte sich auch mit Interpretationen internationaler Hits von Jacques Brel, Serge Gainsbourg, den Rolling Stones oder ABBA einen Namen.

Als Flame, der jedoch meist französischsprachige Texte intoniert, gilt Arno als Musterbeispiel für Völkerverständigung im mehrsprachigen Belgien. Umso erfreuter ist Veranstalter Chudoscnik Sunergia, dass dieser belgische Superstar seine „Human Incognito“-Tournee im Rahmen eines Tryout-Konzertes am 15. Januar im Kulturzentrum Alter Schlachthof in Eupen eröffnet.

Einlass um 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr.

Vorverkauf: 25 Euro (zzgl. Gebühren). Abendkasse: 29 Euro. Vorverkauf bei Chudoscnik Sunergia und im GrenzEcho in Eupen; im JIZ in St. Vith, bei Klenkes Ticket in Aachen (D)

Tickets online bestellen via print@home

http://www.arno.be/

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit

Am 15/01/2016 Um: 21:00

Location

Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen

In Kategorie: