fiGUMA: Retrete Cabarete

Im Rahmen des Internationalen Figurentheater Festival fiGUMA präsentiert das spanische Duo El Retrete de Dorian Gray die Aufführung „Retrete Cabarete“ für Kinder und Erwachsene.

El Retrete de Dorian Gray präsentieren mit „Retrete Cabarete“ eine Melange ihrer fabelhaften Kurzaufführungen „Blazek“, „Ne me quitte pas“ und „Diorama Animado“: Mit Licht, Schatten und viel Musik wird Figuren und Fotos pantomimisch Leben eingehaucht.

Magische Objekte, Ballons und virtuoses Puppenspiel runden diese hervorragende Darbietung ab.

Unterstützt durch die Acción Cultural Española (AC/E) im Rahmen des Förderprogramms zur internationalen Verbreitung spanischer Kultur (PICE).

accion-cultural-espanola_web

Rahmenprogramm: Die Hauptaufführungen bei fiGUMA werden um ein geschmackvolles und umfangreiches Rahmenprogramm erweitert: Am 18. und 19. November folgt 30 Minuten auf die Hauptaufführung eine Darbietung von Puppenspielstudenten der Berliner Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, die Werkstattszenen und Abschlussarbeiten zeigen werden: „Mac//beth nach William Shakespeare“ am 18. November und „Creatures Hill“ am 19. November  (Aufführung im Ticketpreis inbegriffen).

An allen Tagen zugegen sind der Verlag „Puppen und Masken“ mit seinem umfangreichen Angebot an Büchern und Produkten rund um das Thema Puppentheater sowie die UNIMA-Vertretungen aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden mit einem Informationsstand.

Dauer: 50 Minuten

Mit freundlicher Unterstützung von

160329_King_Kalli_webaachenerkinder_Logo_rgb_1501

Eintrittspreise

Vorverkauf (inkl. Gebühren*):

7,50 Euro für Erwerbstätige
5 Euro für Kinder, Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung und Arbeitssuchende
3,75 Euro für Inhaber einer Sunergia Karte

Abendkasse:

8,50 Euro für Erwerbstätige
6 Euro für Kinder, Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung und Arbeitssuchende
4,25 Euro für Inhaber einer Sunergia Karte

*Online-VVK zzgl. Bankgebühren

Tickets Online
Vorverkaufsstellen

Einlass ab 10h30

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit

Am 20/11/2016 Um: 11:00 - 11:50

Location

Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen

In Kategorie: