fiGUMA: Ruá Aire

Im Rahmen des Internationalen Figurentheater Festival fiGUMA präsentiert das spanische Duo El Retrete de Dorian Gray die Aufführung Ruá Aire.

Luftballons haben kein leichtes Leben. Ganz besonders nicht, wenn sie sich in der Gewalt der beiden Ballonbefüller und ihrer sehr alten Maschine befinden. Die Ballons sind aber bereit, um ihr Leben zu kämpfen und Hilfe wird ihnen in Form eines wandelnden Filzhuts zuteil.

Mit “Ruá Aire” strömt buchstäblich Frischluft in die Theater und Puppenspielszene: Die spanische Kompanie El Retrete de Dorian Gray hat das Experimentieren mit Puppen, die aus Luftballons hergestellt wurden, perfektioniert. In ihrem Stück erfinden sie Figuren und Situation am laufenden Band und beeindrucken durch ihr Koordinationsvermögen und ihre Wandlungsfähigkeit.

Unterstützt durch die Acción Cultural Española (AC/E) im Rahmen des Förderprogramms zur internationalen Verbreitung spanischer Kultur (PICE).

accion-cultural-espanola_web

Rahmenprogramm: 

Creatures Hill (Aufführung von Puppenspielstudenten der Berliner Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, ca. 30 Minuten nach der Hauptaufführung und im Eintrittspreis inbegriffen)

Der Junge der Mc Connolys ist ein Kind, das zu viel ist. – Was mit ihm machen? – Alles hatte so gut angefangen in Creatures Hill. Eine Familie mit vier wunderbaren Kindern, einem großen Haus und genügend Geld. Aber dann kam das fünfte Kind*… Die Basis der Arbeit sind Improvisationen mit Masken und Klappmaulpuppen.

*Als Ausgangspunkt diente u.a. „das fünfte Kind“ von Doris Lessing.

Es spielen: Maike Drexler, Leonie Euler, Luisa Grüning, Gloria Iberl-Thieme
Dozent: Markus Joss
Puppen und Masken: Karin Tiefensee

An allen Tagen zugegen sind der Verlag „Puppen und Masken“ mit seinem umfangreichen Angebot an Büchern und Produkten rund um das Thema Puppentheater sowie die UNIMA-Vertretungen aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden mit einem Informationsstand.

Eintrittspreise

Vorverkauf (inkl. Gebühren*):

13 Euro für Erwerbstätige;
10 Euro für Senioren 65+
6,50 Euro für Schüler, Studenten und Arbeitssuchende
6,50 Euro für Inhaber einer Sunergia Karte

Abendkasse:

15 Euro für Erwerbstätige;
12 Euro für Senioren 65+;
7,50 Euro für Schüler, Studenten und Arbeitssuchende
7,50 Euro für Inhaber einer Sunergia Karte

*Online-VVK zzgl. Bankgebühren

 Tickets online
Vorverkaufsstellen

Einlass ab 19h30

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit

Am 19/11/2016 Um: 20:00 - 21:00

Location

Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen

In Kategorie: