Junges Ensemble Marabu: Freie Sicht

Im Rahmen des scenario Festival 2016 präsentiert Chudoscnik Sunergia das Junge Ensemble Marabu mit der Aufführung „Freie Sicht“.

Besorgte Perfektionseltern entdecken beunruhigende Verhaltensänderungen an ihren Kindern. Wie Zitate aus Erziehungsratgebern wirken die gutgemeinten Ratschläge am Anfang. Doch eine Spirale aus Angst, Verdächtigungen und Zweifel setzt sich in Gang. Geht von den Heranwachsenden eine reale Bedrohung aus oder hat sich hier eine Sorge nur paranoid verselbständigt?

In seinem als vielstimmiges Gedankenspiel angelegtem Stück beschreibt der Autor Marius von Mayenburg ein Szenario, in dem eine allgemeine gesellschaftliche Verunsicherung zum völligen Verlust innerer Sicherheiten führt und Wahrnehmung und Sozialverhalten bestimmt.

Das Junge Ensemble Marabu spielt mit dem Text, fügt Bilder und Sounds hinzu und schafft einen Assoziationsraum um die Frage nach dem (Ur-)Vertrauen in einer Welt, die zunehmend als Bedrohung wahrgenommen wird,

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit

Am 11/03/2016 Um: 20:00 - 21:30

Location

Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen

In Kategorie: