AUSVERKAUFT: Pierre Kroll

Der Kabarettabend mit Pierre Kroll ist ausverkauft. Der Kartenvorverkauf wurde gestoppt. Wir danken allen Karteninhaberinnen und -inhabern für das Interesse und wünschen viel Spaß bei „10 Villes – 10 Dates“.

Nach Brüssel, Namur und Lüttich stellt der auch in der Deutschsprachigen Gemeinschaft verehrte Hauszeichner der französischsprachigen Tageszeitung „Le Soir“ sein Kabarettprogramm nun in Eupen dem Publikum live vor.

Und die One-Man-Show des Mannes mit dem locker sitzenden Zeichenstift und dem hellwachen, analytischen Blick für Gesellschafts- und Politsatire wird hierzulande für ein begeistertes Wiedersehen sorgen: Bereits im Jahre 2010 fanden über 2000 Besucher den Weg in seine Ausstellung im Funkhaus des BRF – Kroll wurde gar zum Botschafter der DG geadelt!

Nun wagt die Legende den Schritt auf die Bühne und wird die Pointen, für die er berühmt wie berüchtigt ist, live vor Publikum auffahren: Pierre Kroll nimmt Gott und die Welt, Religion und Politik und idealerweise gleich alle auf einmal ins ungetrübte Visier und unter scharfsinnigen Beschuss.

Ohne Frage wird der Meister dabei durch jenen Humor, der auch seine Karikaturen auszeichnet, für Begeisterung und Freudentränen im Publikum sorgen. Doch die Parallelen zu seinem umfassenden Werk beschränken sich nicht nur auf die humoristischen Facetten, sondern begeistern ebenso durch Fein- wie Tiefsinn.

Eine Offenbarung für Fans seiner Karikaturen: Während des rund 90minütigen Programms wird Pierre Kroll nicht nur zum Mikrofon, sondern auch zu jener Feder greifen, die ihn berühmt gemacht hat: Er zeichnet im Kulturzentrum Alter Schlachthof live vor Publikum und nimmt dabei brandaktuelle Themen ins Visier.

Provokant, spannend, überraschend: Mit Pierre Kroll findet einer der ganz großen belgischen Humoristen den Weg nach Eupen und wird mit seinem Sologprogramm „10 Villes – 10 Dates“ seine zahllosen Anhänger ebenso begeistern, wie er es seit Jahrzehnten ohne Unterlass als Karikaturist tut.

 

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit

Am 25/02/2016 Um: 20:00 - 23:00

Location

Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen

In Kategorie: