scenario Festival 2015: Die lebendigen Toten

Szenische Lesung des Agora-Theater / B.  In Deutsch und Französisch, Dauer: 60 Minuten, ab 15 Jahre.

Bewegende Gedichte deutscher und französischer Kriegspoeten

Viele in den Schützengräben entstandene Gedichte zeugen von der Katastrophe des 1. Weltkriegs. Zwei Schauspieler, ein Franzose und ein Deutscher, geben den Schriftstellern eine Stimme, nicht alleine um Vergangenes in Erinnerung zu rufen, sondern auch um uns und unser Handeln zu Beginn des dritten Jahrtausends in Frage zu stellen.

Diese Aufführung ist die Finissage zur Ausstellung „Humor kann auch eine Waffe sein: Karikaturen aus dem Ersten Weltkrieg“ (im Ministerium der DG). Der Eintritt zum Stück und zur Ausstellung ist frei. Reservierung erforderlich unter info@sunergia.be oder +32 (0)87 59 46 20.

EssenTheaterEssen von FinEssen: Chili con carne mit gemischtem Salat                                                                        Vegetarisch: Chili sin carne mit gemischtem Salat

In Zusammenarbeit mit KAP – Kulturelle Aktion und Präsenz.

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit

Am 26/03/2015 Um: 20:00 - 21:00

Location

Jünglingshaus Eupen

In Kategorie:

Keine Kategorien