Sebastian Sturm und Exile Airline

Reggae am Freitag, den 13. November um 20:30 Uhr im Alten Schlachthof. Einlass: 20:00 Uhr.

Der Aachener Sebastian Sturm ist ein integraler Bestandteil der europäischen Roots Reggae Szene und tritt regelmäßig mit seiner hervorragenden Band „Exile Airline“ in Frankreich, Italien, Portugal, Schweiz. auf. Live packt und überzeugt  die Germaican-Crew ihr Publikum mit einer Vielzahl an Sounds, die sich von „Traditional“ über „Modern Roots“ bis zu „Ska“ und „Jazz“ erstrecken. Sein Auftritt beim Musikmarathon 2014 dürfte vielen noch in bester Erinnerung sein. Nach vier in Deutschland  produzierten  Alben folgte dieses Jahr mit der Veröffentlichung des im legendären  Harry J Studio auf Jamaika  produzierten Albums “Kingston Sessions“ der Ritterschlag zum Reggae Warrior. Auf Initiative  von Samuel Clayton Jr. hin, der mit Stars wie Steel Pulse und Toots and the Maytals zusammengearbeitet hat, entstanden innerhalb von zwei Tagen neun Live – Songs. Die Kingston Sessions sind lebendig. Publikum und Musiker sitzen zusammen im Studio. Keine Filter, keine Trennung! Diese unmittelbare „Jam und Live“ Energie wird sich auch wieder aufbauen, wenn Sebastian Sturm und seine Exil-Luftfahrtgesellschaft im Alten Schlachthof zur smoothen Landung ansetzen.

 

Einlass ab 20:00

Vorverkauf (zzgl. Gebühren): 13 Euro für Erwerbstätige; 6,50 Euro für Senioren; 6,50 Euro für Inhaber einer Sunergia Karte, Schüler, Studenten und Arbeitssuchende.

Abendkasse: 16 Euro für Erwerbstätige; 8 Euro für Inhaber einer Sunergia Karte, 8 Euro für Schüler, Studenten und Arbeitssuchende.

 

 

Tickets online bestellen via print@home

Karte nicht verfügbar

Datum und Uhrzeit

Am 13/11/2015 - 14/11/2015 Um: 20:30 - 00:15

Location

Centre Culturel Ancien Abattoir Eupen

In Kategorie: